21836
page-template-default,page,page-id-21836,stockholm-core-1.0.9,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Behandlungsmethoden der Naturheilkundepraxis Ute Schröder

Bioresonanztherapie

Zu meinen Behandlungsmethoden gehört auch die sogenannte Bioresonaztherapie. Alles im Universum schwingt. Auch unsere Zellen. Jedes Organ besitzt ein eigenes Schwingungsmuster und erzeugt ein elektromagnetisches Feld.
Der Biophysiker Prof. Dr. Popp erkannte daß ein übergeordnetes elektromagnetisches Schwingungsfeld die Stoffwechselvorgänge über Biophotonen in unserem Körper steuert, und mit Energie versorgt.
Jede einzelne Zelle geht mit diesem Schwingungsfeld in Resonanz und filtert die für sie passenden Informationen heraus.
Unzählige Stoffwechselvorgänge laufen so in kürzester Zeit ab und steuern die Kommunikation innerhalb der Zellverbände und der Organfunktionen.

Der Zellbiologe Bruce H. Lipton schreibt in seinem Buch „Intelligente Zellen“: „Hunderte von wissenschaftlichen Studien haben in den letzten Jahren festgestellt, daß diese unsichtbaren Kräfte aus dem elektromagnetischen Spektrum eine tiefgreifende Wirkung auf alle biologischen Regelsysteme haben“.
Die Bioresonanztherapie bezieht diese Erkenntnisse ein. Diese Therapieform wird der regulativen Medizin zugeordnet. Sie unterstützt die Selbstheilungskräfte.

Allergie und Unverträglichkeitstestungen

Quanten- Kinesiologie

Kinesiologie leitet sich aus dem griechischen Wort „Kinetik“ ab, womit die Lehre von der Bewegung in Körper, Geist und Seele gemeint ist.
Amerikanische Chiropraktiker entdeckten in den 1960er Jahren einen Zusammenhang zwischen dem muskulären System und der chinesischen Energielehre mit seinen Akupunkturmeridianen.

In der Folge entwickelten sich die unterschiedlichen Fachrichtungen der Kinesiologie, auch unter Einbeziehung des westlichen Ansatzes von Körper und Psychologie.

Matthias Weber ist der Begründer der Holistischen Kinesiologie und der hierauf basierenden Quanten- Kinesiologie.

Verschiedene kinesiologische Richtungen, wie die Gesundheitskinesiologie, psychologische und pädagogische Kinesiologie, finden hier unter Berücksichtigung des holistischen und spirituellen Gedankens eine Verbindung.
Neueste Erkenntnisse aus der Quantenphysik, Quantenpsychologie und der Quantenheilung stützen die Methode.

 

Anwendungsgebiete der Behandlungsmezhode der Quanten- Kinesiologie:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Verbesserung von Beziehungen
  • Zielfindung, Sinnfindung und Selbstverwirklichung
  • ganzheitliche Gesundheitsförderung
  • Veränderungen im persönlichen und beruflichen Bereich
  • Lernberatung und Lernförderung
  • Selbstmanagement und Kreativität
  • Stress- und Krisenmanagement

Gesund & aktiv Stoffwechselprogramm

 

Das von gesund und aktiv entwickelte Ernährungskonzept basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen des Zusammenspiels von Stoffwechsel und Ernährung.
Der Stoffwechsel ist bei jedem Menschen einzigartig. Gesund und aktiv ist daher keine neue Diät sondern ein individuelles Ernährungskonzept zur Optimierung des Stoffwechsels.
Auf Basis von über 40 Blutwerten wird eine umfangreiche Vital-und Stoffwechsel- analyse erstellt.
Aus all diesen Daten wird ein individueller und leicht umsetzbarer Ernährungsplan erstellt. Nach Optimierung der Ernährung, ergeben sich in der Regel folgende gesundheitliche Veränderungen:

  • Schonende Gewichtsregulierung ohne zu hungern und zu fasten
  • Verbesserung der klinischen Laborwerte
  • Steigerung von Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • Unterstützung einer geregelten Verdauung

Darmaufbau

In der Naturheilkunde gilt ein gesunder Darm als Dreh- und Angelpunkt für Wohlbefinden und Vitalität.

Homöopathie

Infusionstherapie

Individuell abgestimmte Aufbaukuren mit Vitaminen, Mineralstoffen, homöopathischen Arzneien

Sauerstofftherapie

Die von mir eingesetzte Art der Sauerstofftherapie ist die Oxyvenierung nach Dr. Regelsberger.

Hormontherapie

mit bio- identischen Hormonen.

Metamorphose

Der Arzt Robert St. Johns entwickelte in den 60er Jahren aus der Fußreflexzonenmassage, diese sanfte Massage der Füße. Sie wirkt harmonisierend auf den Energiefluß.

Orthmolekulare Medizin

Familienaufstellung in Einzelsitzungen

Rechtlicher Hinweis:

Alle hier vorgestellten Diagnose und Behandlungmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, welche nicht zu den im Allgemeinen anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der hier vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen sowie den Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.